NAVIGATION
Praxis-Öffnungszeiten
Montag und Donnerstag: 7.15 – 19.00 Uhr Dienstag: 7.15 – 18.00 Uhr Mittwoch und Freitag: 7.15 – 13.00 Uhr 14.00 – 18.00 Uhr
Terminvereinbarung
Tel.: 0 22 06-21 31 E-Mail: kontakt@arzt-overath.de Akuterkrankungen werden selbst­­verständlich sofort behandelt!

Aktuelles

Liebe Patientinnen und Patienten ,

hier finden Sie wichtige Meldungen unserer Praxis,  z.B. Urlaubs- und geänderte Öffnungszeiten.

Herr Dr. C. Baumeister:     29.02. bis 08.03.2024

                                                  25.03. bis 27.03.2024

Frau Röll :                              12.03. bis 15.03.2024

Frau Dr. Jennen:                   28.03. bis 05.04.2024

 

 

Aufgrund der aktuellen Baustellenlage:

Parkplätze stehen vor der Apotheke, auf der Hohkeppeler Straße und vor der Kirche zur Verfügung. Von der Kirche ist die Praxis über den Pastor-Schmitz-Weg fußläufig zu erreichen.

Der Rochus Platz ist bis auf weiteres im Rahmen der Baumaßnahmen am Heiligenhauser Kreisel gesperrt. 

Wartezeiten in der Praxis

Liebe Patienten,

in unserer Praxis arbeiten mehrere Ärzte.

Der Aufruf aus dem Wartezimmer erfolgt nicht immer in der Reihenfolge des Eintreffens, da Untersuchungen und Behandlungen stattfinden, die zu einer geänderten Reihenfolge führen können.

Gelegentlich kann es zu Wartezeiten kommen, wenn bei anderen Patienten unerwartet längere Gespräche oder Untersuchungen erforderlich sind.

Verzögerungen im Terminablauf können auch dadurch auftreten, dass wir Notfälle immer bevorzugt zu behandeln haben.

Dafür bitten wir um Verständnis.

Die Telephone sind zeitweise überlastet. Arzttermine nach Möglichkeit online auf unserer Homepage buchen.

Termine unter kontakt@arzt-overath.de

Bleiben Sie gesund.

Ihr Arzt, Ärztinnen und MfAs der Hausarztpraxis Baumeister

Ein präventiver Lebensstil

Folgende Tipps reduzieren deutlich das individuelle Risiko, an NCD wie Krebs, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Krankheiten zu erkranken:

  • Nicht rauchen
  • Gesunde Ernährung: sollte salzreduziert sein (nicht mehr als sechs Gramm Salz pro Tag) und im Durchschnitt für Erwachsene 2500 Kilokalorien umfassen. Zudem sollten vor allem gesunde Lebensmittel wie Früchte, Gemüse oder Nüsse verzehrt werden. Vor allem Produkte mit zusätzlichem Zucker oder rotem Fleisch sollten gemieden werden (Empfehlung der Eat-Lancet-Commission zur Planetary Health Diet).
  • Reduktion von Stress
  • Ausreichender Schlaf: Ein Schlafpensum von sieben bis acht Stunden sollte nicht überschritten werden.
  • Ausreichende Bewegung: Die WHO empfiehlt mindestens 150 bis 300 Minuten körperliche Aktivität mittlerer Intensität oder mindestens 75 bis 150 Minuten hoher Intensität pro Woche. Einen zusätzlichen Gesundheitsnutzen verspricht sich die WHO von muskelkräftigendem Sport an zwei oder mehr Tagen pro Woche. Außerdem sollten sitzende Aktivitäten möglichst begrenzt und mit leichten Aktivitäten ersetzt werden.
  • Ausreichende Flüssigkeitszufuhr: Die European Food Safety Agencey rät zu einer Gesamtwasseraufnahme von 2,5 Litern für Männer und zwei Litern für Frauen, wobei 20 Prozent mit der festen Nahrung aufgenommen werden.
  • Vermeidung der Exposition zu Giften, insbesondere Alkohol
  • Vermeidung von Sonnenexposition: ausreichender Sonnenschutz, insbesondere bei kleinen Kindern.